Traditionelles Weihnachtskonzert 2019

Unser Einzug in die fast vollbesetzte Kirche war wie immer sehr feierlich mit Kerzen und Orgelspiel. Das Konzert stand in diesem Jahr unter dem Motto “ 30 Jahre Mauerfall “ , wie es auch in den Liedern zu hören war. “ Guten Abend, schönen Abend “ oder  „Sind die Lichter angezündet “ war einigen Zuhörern wohlbekannt. Aber auch die Klassiker “ Petersburger Schlittenfahrt “ und           „Winter Wonderland“ wurden mit viel Applaus bedacht. Das Publikum forderte am Schluss Zugaben und bei “ Feliz navidad “ sangen einige Zuhörer begeistert mit. „Drei Zugaben, weil wir den 3.Advent haben“   betonte unser Chorleiter Klaus Schneider. Auch die Darbietungen unserer Harfenspielerin Elke Altstadt-Westphal fanden bei den Zuhörern großen Anklang.

Bei dem anschließenden gemütlichenBeisammensein waren wir uns alle einig: „Das Üben hat sich wie immer gelohnt“ .